Chiara Siciliano

Geige

Chiara Siciliano

Mein Name ist Chiara, ich komme aus Italien und ich beschäftige mich mit der Geige als Performerin und Pädagogin.
Ich bin eine vielseitige Musikerin. Als Künstlerin finde ich es wichtig flexibel zu sein und in jedem möglichen Projekt der Musik- und Kunstwelt neue Kenntnisse und Erfahrungen zu sammeln: vom Orchester zu verschiedenen Ensemble-Besetzungen, von Mitwirkungen bei Theatern und Schauspielen, zur Lehrtätigkeit. Ich will den Schüler*innen nicht nur die Freude am Spielen, sondern auch die Leidenschaft am Instrument zeigen und wie durch Fortschritt und kontinuierliche Arbeit immer ein positives Ergebnis erzielt werden kann.

Wohnort
Sprachen
Instrumente

Berufserfahrung

Kammermusik:
2014 Tournee in Slowenien mit dem “Amedeo” Ensemble als 2. Stimmführerin
2017 Konzerte mit dem “Metamorphosis” Ensemble in Rom und Salzburg
seit 2018 Mitglied des “Freestyle Orchestra” geführt von Sonja Schebeck
2020 Substitut bei der Webern Kammerphilarmonie
seit 2021 Gründungsmitglied des Amai Quartetts

Orchestererfahrung:
2007-2015 Mitglied Jugend Orchester “Orchestra Giovanile di Roma”, viele Jahre als 2. Stimmführung
2015-2017 Stipendium bei Archi Accademia Nova Streichorchester (regelmäßige Konzerte und Masterclasses mit Marco Fiorini, Gabriele Geminiani, Massimo Paris, Roberto Gonzales-Monjas)
2016 WYO World Youth Orchestra, Sommer Tournee im Iran und Zusammenarbeit mit dem Teheran Symphony Orchestra
seit 2018 Webern Symphonie Orchester Projekte (Musikverein, Schloss Theater Schönbrunn)

Pädagogische Erfahrung:
2016-2017 Jugend Orchestra Nova Foggia, Koordinatorin der Streicher und Proben
2017 Orsara Summer Camp Orchestra Nova, Koordinatorin der Streicher und Organisation der Proben
Seit 2019 Private Schüler

Organisatorische Erfahrungen:
Seit 2017 Hmdw Sacharbeiterin und auch Referentin für das Referat für Gleichstellung und Diversity und für das Referat für Studienangelegenheiten sowie Angelegenheiten ausländischer Studierender

Sonstiges:
2016 Theater Festival “ContaminAzioni”, Soundeffekt Begleitung und Schauspielerin in dem Stück “Sognando Marylin”
2017 Aufnahme des Soundtracks von “Il Gioco dell´Amore e del Caso”, gespielt in Teatro India in Rom
2020-2021 Teilnahme an Projekt “Classical Violin Technique”, Video Serie über Michael Frischenschlagers Violinetechnik Buch

Ausbildung

2013-2018
Conservatorio Santa Cecilia Roma – Master Konzertfach Violine
2018-2021
Universität der Musik und darstellende Kunst Wien – Bachelor Instrumental(Gesangs)Pädagogik (IGP) Violine

Fortbildungen

Michael Frischenschlager, Paolo Andreoli, Priya Mitchell, Markus Daunert, Giuliano Carmignola, Lorenzo Fabiani, Carlo Maria Parazzoli, Tobias Granmo
Bilder © Milagro Elstak, Riccardo Freda

Berufserfahrung

Kammermusik:
2014 Tournee in Slowenien mit dem “Amedeo” Ensemble als 2. Stimmführerin
2017 Konzerte mit dem “Metamorphosis” Ensemble in Rom und Salzburg
seit 2018 Mitglied des “Freestyle Orchestra” geführt von Sonja Schebeck
2020 Substitut bei der Webern Kammerphilarmonie
seit 2021 Gründungsmitglied des Amai Quartetts

Orchestererfahrung:
2007-2015 Mitglied Jugend Orchester “Orchestra Giovanile di Roma”, viele Jahre als 2. Stimmführung
2015-2017 Stipendium bei Archi Accademia Nova Streichorchester (regelmäßige Konzerte und Masterclasses mit Marco Fiorini, Gabriele Geminiani, Massimo Paris, Roberto Gonzales-Monjas)
2016 WYO World Youth Orchestra, Sommer Tournee im Iran und Zusammenarbeit mit dem Teheran Symphony Orchestra
seit 2018 Webern Symphonie Orchester Projekte (Musikverein, Schloss Theater Schönbrunn)

Pädagogische Erfahrung:
2016-2017 Jugend Orchestra Nova Foggia, Koordinatorin der Streicher und Proben
2017 Orsara Summer Camp Orchestra Nova, Koordinatorin der Streicher und Organisation der Proben
Seit 2019 Private Schüler

Organisatorische Erfahrungen:
Seit 2017 Hmdw Sacharbeiterin und auch Referentin für das Referat für Gleichstellung und Diversity und für das Referat für Studienangelegenheiten sowie Angelegenheiten ausländischer Studierender

Sonstiges:
2016 Theater Festival “ContaminAzioni”, Soundeffekt Begleitung und Schauspielerin in dem Stück “Sognando Marylin”
2017 Aufnahme des Soundtracks von “Il Gioco dell´Amore e del Caso”, gespielt in Teatro India in Rom
2020-2021 Teilnahme an Projekt “Classical Violin Technique”, Video Serie über Michael Frischenschlagers Violinetechnik Buch

Ausbildung

2013-2018
Conservatorio Santa Cecilia Roma – Master Konzertfach Violine
2018-2021
Universität der Musik und darstellende Kunst Wien – Bachelor Instrumental(Gesangs)Pädagogik (IGP) Violine

Fortbildungen

Michael Frischenschlager, Paolo Andreoli, Priya Mitchell, Markus Daunert, Giuliano Carmignola, Lorenzo Fabiani, Carlo Maria Parazzoli, Tobias Granmo
2013-2018
2018-2021

Fortbildungen

Conservatorio Santa Cecilia Roma – Master Konzertfach Violine
Universität der Musik und darstellende Kunst Wien – Bachelor Instrumental(Gesangs)Pädagogik (IGP) Violine
Michael Frischenschlager, Paolo Andreoli, Priya Mitchell, Markus Daunert, Giuliano Carmignola, Lorenzo Fabiani, Carlo Maria Parazzoli, Tobias Granmo

Interview mit Chiara Siciliano

Warum unterrichtest du gerne?
Besonders in diesen schwierigen Zeiten, wo die Kunst oft zu kurz kommt, finde ich es sehr wichtig, Musik weiter an interessierte Menschen, ein Publikum oder Schüler heranzutragen. Unterrichten ist wie Gärtnern: die/der Lehrer*in setzt den Samen (die/den Schüler*in) und hilft nur mit Wasser und Sonne (Üben und Unterrichten) diesem Samen beim Wachstum. Für mich ist der Austausch von Lehren und Lernen ein Prinzip, dass auch mich selbst als Künstlerin und Mensch wachsen lässt.

Was macht die Geige für dich besonders?
Wenn man an eine Geige denkt, tauchen oft als erste Adjektive “anspruchsvoll“ und „schwierig” auf. Geige zu spielen ist sicher nicht einfach, aber es ist sehr fair: es beweist, dass durch Fortschritt und kontinuierliche Arbeit immer ein positives Ergebnis erzielt werden kann.  Jeden Tag fleißig zu üben, ist sicher eine Herausforderung!

Was inspiriert dich?
Ich würde „nichts“ und „alles“ gleichzeitig antworten, weil für mich Musik selbst eine Inspiration ist. Musik versteckt sich in jeder Ecke, jedem Riss, jedem Windhauch. Mit Musik und Imagination kann Inspiration überall sein! Jeder Klang, jedes Stück, jede Melodie hat ein Feeling und eine Bedeutung – aber von welcher Perspektive aus gesehen, das zu zeigen ist die Aufgabe der Künstler*innen.

Buche deine Musikstunde mit Chiara Siciliano

Abonniere jetzt unseren Newsletter und reserviere deine GRATIS Probestunde!

Ich stimme den AGB zu.