Veronica Klavzar

Harfe

Veronica Klavzar

Ich habe mein Harfe-Masterstudium bereits absolviert und schließe gerade den Master of Arts Education an der MUK Wien ab. Zusätzlich studiere ich auch IGP. Ich habe viel Erfahrung im Harfenunterricht gesammelt und auch bei unterschiedlichen interdisziplinären Projekten mitgewirkt, sowie Musikkunde und EMP unterrichtet.
Während der Corona-Pandemie habe ich viele neue Ideen entwickelt, um die Liebe für Musik und insbesondere für die Harfe auch im Online-Unterricht zu vermitteln, und würde sie sehr gerne an meine Schüler*innen weitergeben. Im Laufe meines Studiums und durch die Erfahrungen mit meinen Schüler*innen konnte ich viele Kenntnisse über die Vermittlung von Musik und Kunst sammeln.

Wohnort
Sprachen
Instrumente

Berufserfahrung

Ich habe bereits in verschiedenen Musikschulen und durch Privatunterricht Erfahrung gesammelt (Musikschule Bruneck und Kreuzeherrenmusikschule Wien), nicht nur im Harfenunterricht sondern auch in Musikkunde und EMP. Beispielsweise habe ich auch bei einem interdisziplinären Vermittlungsprojekt mit 60 Kindern gearbeitet. Zusätzlich bin ich als Solistin, im Ensemble und Orchester tätig und habe bereits im Wiener Musikverein, dem Konzerthaus Wien und dem Brucknerhaus Linz gespielt.

Ausbildung

2017-2020
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien – Master Harfe
2007-2016
Konservatorium Claudio Monteverdi Bozen – Diplomstudium Harfe

Fortbildungen

Seit September 2019 im Master of Arts Education und IGP an der MUK. Meisterklassen bei Annelen Lenaerts, Charlotte Balzereit und Volker Kempf.
Bilder © Damian Posse

Berufserfahrung

Ich habe bereits in verschiedenen Musikschulen und durch Privatunterricht Erfahrung gesammelt (Musikschule Bruneck und Kreuzeherrenmusikschule Wien), nicht nur im Harfenunterricht sondern auch in Musikkunde und EMP. Beispielsweise habe ich auch bei einem interdisziplinären Vermittlungsprojekt mit 60 Kindern gearbeitet. Zusätzlich bin ich als Solistin, im Ensemble und Orchester tätig und habe bereits im Wiener Musikverein, dem Konzerthaus Wien und dem Brucknerhaus Linz gespielt.

Ausbildung

2017-2020
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien – Master Harfe
2007-2016
Konservatorium Claudio Monteverdi Bozen – Diplomstudium Harfe

Fortbildungen

Seit September 2019 im Master of Arts Education und IGP an der MUK. Meisterklassen bei Annelen Lenaerts, Charlotte Balzereit und Volker Kempf.
2017-2020
2007-2016

Fortbildungen

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien – Master Harfe
Konservatorium Claudio Monteverdi Bozen – Diplomstudium Harfe
Seit September 2019 im Master of Arts Education und IGP an der MUK. Meisterklassen bei Annelen Lenaerts, Charlotte Balzereit und Volker Kempf.

Interview mit Veronica Klavzar

Wie bist du zur Musik gekommen, und warum genau die Harfe?
Als ich 5 Jahre alt war, konnte ich in der Musikschule ein Instrument aussuchen. Meine Eltern haben mich dann eine CD anhören lassen, in der man alle unterschiedlichen Instrumente hören konnte, um mir zu zeigen welche Möglichkeiten es gab. Als ich den Klang der Harfe gehört habe, war es für mich sicher: ich wollte genau dieses Instrument mit magischem Klang erlernen.

Was ist das besondere an deinem Instrument?
Es gibt natürlich viele besondere Dinge an der Harfe, aber was mich so fasziniert sind einfach die unendlichen Möglichkeiten an Klangwelten und unterschiedlichen Stilrichtungen. Man kann mit der Harfe wirklich (fast) alles spielen was man will: von Klassik, zu Pop, Rock und Volksmusik, bis hin zu Jazz und zeitgenössischer Musik. Zusätzlich ist es auch ein Instrument, dass sehr dankbar ist und auch schon am Anfang sehr schön klingt. Auch wenn man nur die Finger über die Seiten gleiten lässt, ertönt ein engelhafter klang.

Warum unterrichtest du gerne und was inspiriert dich?
Ich unterrichte gerne, weil ich meine Liebe für die Musik und insbesondere für die Harfe gerne weitergeben will. Zusätzlich finde ich es sehr spannend, auf jede*n Schüler*in einzeln einzugehen und verschiedene Ansätze zu finden, um die Inhalte zu vermitteln.
Durch das Unterrichten versteht man oft viele Dinge über sich selbst und hat neue Ideen, auf die man ohne die Schüler*innen nie gekommen wäre.

Veronica Klavzar Harfe
Video abspielen
Buche deine Musikstunde mit Veronica Klavzar

Abonniere jetzt unseren Newsletter und reserviere deine GRATIS Probestunde!

Ich stimme den AGB zu.